HIER ERSCHEINT DEMNÄCHST DAS PROTOKOLL DES LETZTEN KINDER- UND JUGENDFORUMS!

Beim Barmstedter Kinderforum können alle Kinder ab der 3. Klasse bis zu 12 Jahren teilnehmen. Hier kannst du die Politiker und Politikerinnen der Stadt Barmstedt kennenlernen.

Deine Ideen und Anregungen für ein kinderfreundliches Barmstedt kannst du hier mitteilen.

Vielleicht fehlt dir etwas in der Stadt?

Vielleicht ist dir etwas aufgefallen, dass man anders machen könnte?

Vielleicht hast du Verbesserungsvorschläge?

Vielleicht möchtest du auch sagen, was du richtig gut findest?

Dann solltest du am Kinderforum teilnehmen. Was beim letzten Kinderforum passiert ist kannst du hier lesen.

KINDERFORUM VOM 11.11.2015

Datum: 11.11.2015 Ort: Grund- und Gemeinschaftsschule Barmstedt,  Uhrzeit: 17.00 – 18.00 Uhr

Teilnehmer:

4 Kinder

Heike Döpke (Bürgermeisterin), Christian Kahns (1. Bürgervorsteher), Ernst-Reimer Saß, Ortwin Schmidt, Hauke Schmidt, Annette Bremer- Wilms, Julius Röber, Christian Schönfelder, Petra Krämer, M.v.Aspern  (Stadtjugendpflege, Protokoll), C. Hoffmann (Jugendzentrum)

Die Teilnehmer werden gebeten sich an einen Tisch zu setzen. Der Stadtjugendpfleger  eröffnet das 13. Kinderforum und begrüßt die Teilnehmer. Die Kinder werden aufgefordert ihre Wünsche aufzumalen und zu erklären.

 

Kinderforum, Fragen und Anregungen der  Kinder:

-          Eine weitere Nestschaukel auf dem Schulhof der GGS, oder eine größere

-          Eine normale Schaukel, GGS

-          Eine Gelegenheit Tiere in der Schule zu haben, z.B. im Biologieunterricht

-          Longboards in der Schule

-          Öffentliche Trampoline werden gewünscht

-          Kletterstangen in der Schule (so wie am See)

-          Eine neue, längere Rutsche die auch Spaß macht

-          Ein Kletterpark wird gewünscht

-          Die Grundschüler dürfen nicht den ganzen Schulhof nutzen

-          Es soll wieder gemalte Bilder im Treppenflur der GGS geben

-          Ein weiterer Schuhladen wird gewünscht

-          Mehr „Anziehläden“ in Barmstedt werden gewünscht

-          Ein Hundepark mit Spielzeug für Hunde wird gewünscht

-          Die „alte Mühle“ soll weg.

 

Gegen 18.00 Uhr wird das Forum beendet. Den Teilnehmern wird gedankt . Eine Rückmeldung soll über die Internetseite: www.Kinder-Jugend-Barmstedt.de erfolgen.

Kinderforum 2015

 

 

Barmstedter Kinder- und Jugendforum 2014